IL KINO Berlin

Great movies in small cinema and cosy bar

Offenes Geheimnis / Everybody Knows (OmU)

Drama/Thriller by Asghar Farhadi · 133 mins · Spanien, 2018
OmU – Spanish, English, Catalan mit deutschen Untertiteln

 
 

English

Laura (Penélope Cruz) lives with her wealthy husband Alejandro (Ricardo Darín) and their two children in Buenos Aires. For the wedding of her sister Ana (Inma Cuesta) she travels to her home village in Spain. Before Laura went to Argentina many years ago, she sold her family inheritance to her childhood sweetheart Paco (Javier Bardem).

Paco has in the meantime built a successful winery on a once worthless piece of land, which leads to resentment on the part of Laura's father Antonio (Ramón Barea). In the past, half the village worked for the old man, but now his gambling addiction has made him broke. During the festivities, Laura's teenage daughter Irene (Carla Campra) is kidnapped and a series of other unexpected events come to the surface, flushing numerous family secrets to the surface.

Deutsch

Laura (Penélope Cruz) lebt mit ihrem wohlhabenden Ehemann Alejandro (Ricardo Darín) und ihren beiden Kindern in Buenos Aires. Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester Ana (Inma Cuesta) reist sie in ihr spanisches Heimatdorf. Bevor Laura vor vielen Jahren nach Argentinien gegangen ist, hat sie ihrer Jugendliebe Paco (Javier Bardem) ihren Anteil am Familienerbe verkauft.

Dieser hat mittlerweile ein gutlaufendes Weingut auf einem einst wertlosen Stück Land errichtet, was auf Seiten von Lauras Vater Antonio (Ramón Barea) zu Missgunst führt. Denn früher arbeitete das halbe Dorf für den alten Mann, heute ist er jedoch aufgrund seiner Spielsucht pleite. Während der Feierlichkeiten wird dann Lauras jugendliche Tochter Irene (Carla Campra) entführt und es kommt zu einer Reihe von anderen unerwarteten Ereignissen, die zahlreiche Familiengeheimnisse an die Oberfläche spülen.

ab 25:10 - Der Affront / The Insult (OmU)

Drama/Thriller von Ziad Doueiri · 110 min ·Australien, 2017·
OmU - Englisch mit deutschen Untertiteln

 
 

English

On a hot summer afternoon in Beirut, Toni gets into a violent argument with Yasser about an illegally mounted drainpipe on Toni's balcony. Toni is a mechanic, a Christian and a native Lebanese. Yasser is a foreman on the construction site, and a Palestinian refugee.

In the heat of the moment, Yasser gets carried away by a curse that changes everything. When Toni, arrogant and hot-headed, rejects Yasser's half-hearted apology and instead offends him, the dispute escalates and ends up in court.

It escalates to an epic chain reaction from an abyss of wounded honour and religious zeal. While the lawyers argue, the media begins to interfere, and right-wing Lebanese and Palestinian refugees riot in the streets, Yasser and Toni become learns to know each other.

With a close look at these two men, DER AFFRONT (AT) becomes more than an exciting parable about cause and effect or about the excesses of male egos – the film shows the trauma of a country and its people from the past to the present.

 

 

 

Deutsch

An einem heißen Sommernachmittag in Beirut gerät Toni mit Yasser in eine heftige Auseinandersetzung über ein illegal montiertes Abflussrohr an Tonis Balkon. Toni ist Mechaniker, Christ und gebürtiger Libanese. Yasser ist Vorarbeiter am Bau und palästinensischer Flüchtling.

Im Eifer des Gefechts lässt Yasser sich zu einer Beschimpfung hinreißen, die alles verändert. Als Toni, arrogant und hitzköpfig, Yassers halbherzige Entschuldigung ablehnt und stattdessen diesen beleidigt eskaliert der Streit und landet vor Gericht.

Er weitet sich zur gleichnishaften Kettenreaktion vor einem Abgrund aus verletzter Ehre und religiösem Eifer aus. Während die Anwälte streiten, während sich allmählich die Medien einmischen, während am Ende rechte Libanesen und palästinensische Flüchtlinge auf den Straßen randalieren, lernt man Yasser und Toni näher kennen.

Mit dem genauen Blick auf diese beiden Männer wird aus DER AFFRONT (AT) mehr als eine spannendende Parabel über Ursache und Wirkung oder über die Auswüchse männlicher Egos – der Film zeigt die Traumata eines Landes und seiner Bewohner, die aus der Vergangenheit heraus bis in die Gegenwart wirken.

Special preview: SUSPIRIA 2018 (OmU)

Horror by Luca Guadagnino · 152 mins · USA/Italien, 2018
OmU – Englisch mit deutschen Untertiteln

Preview November 1 – 22.15 Uhr

English

In this reimagination of the cult horror movie Suspiria, a ballerina travels to a renowned European dance school, where a series of murders and dark forces shake the institute.

The American ballet student Suzy (Dakota Johnson) is accepted at a well-known European dance academy. The longer she studies there, however, the clearer it becomes, that at the institute run by Madame Blanc (Tilda Swinton), has something far gloomier and more supernatural at stake than the competitive pressure among ballerinas. And then the dead body of a dancer is found …

 

 

Deutsch

Im Horrorthriller-Remake Suspiria reist eine Ballerina an eine renommierte europäische Tanzschule, wo allerdings eine Mordserie und düstere Mächte das Institut erschüttern.

Die amerikanische Ballettschülerin Suzy (Dakota Johnson) wird an einer namhaften europäischen Tanzakademie angenommen. Je länger sie dort studiert, desto klarer wird ihr allerdings, dass am Institut von Vize-Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton) etwas weitaus Düsteres und Übernatürlicheres sein Unwesen treibt als der Konkurrenzdruck unter Ballerinas. Und dann wird auch noch die Leiche einer Tänzerin gefunden …

Special preview: Sorrentino's LORO (OmU)

Drama by Paolo Sorrentino · 145 min · Italy, 2018
OmU – Italienisch mit englischen Untertiteln

 
 

English

Italy 2008: The country is full of greed for wealth, power and sex, and the focus is on former Prime Minister Silvio Berlusconi (Toni Servillo), around whom numerous other figures are gathering in search of power and eternal youth: Sergio (Riccardo Scamarcio) runs a small call-girl ring and wants to realize his dreams, just like his partner Tamara (Euridice Axen) and his coke-snorting girls.

The elderly politicians in Rome are addicted to power, and are desperate not to leave their positions. But Berlusconi is only apparently the most powerful man in the country, and the largest media mogul in Europe. He broods at his summer residence, has burnouts and struggles with numerous complaints. His beloved wife Veronica (Elena Sofia Ricci) despises him. When a close confidant betrays him, Berlusconi decides to regain power and become prime minister.

LORO is a biopic about the life of Silvio Berlusconi, the controversial former Prime Minister of Italy, who repeatedly made headlines with sexual and financial scandals and continues to be a polarising figure to this day. The work of Paolo Sorrentiono ("La Grande Bellezza - The Greatest Beauty"), with Toni Servillo as Silvio Berlusconi, came out in two parts in Italy, "Loro 1" and "Loro 2". Now a combined director’s cut is ready for international release.

 

Deutsch

Italien im Jahr 2008: Das Land ist geprägt von der Gier nach Reichtum, Macht und Sex und im Mittelpunkt steht der ehemalige Ministerpräsident Silvio Berlusconi (Toni Servillo), um den sich zahlreiche andere Figuren auf der Suche nach Macht und ewiger Jugend scharen: Sergio (Riccardo Scamarcio) betreibt einen kleinen Callgirl-Ring und will ebenso wie seine Partnerin Tamara (Euridice Axen) und seine dauerkoksenden Mädchen endlich auch seine Träume verwirklichen.

Die greisen Politiker in Rom sind süchtig nach Macht und wollen nicht von ihren Positionen lassen. Doch Berlusconi ist nur scheinbar der mächtigste Mann des Landes und der größten Medienmogul Europas. Er brütet auf seiner Sommerresidenz vor sich hin, ist ausgebrannt und hat mit zahlreichen Klagen zu kämpfen, seine geliebte Ehefrau Veronica (Elena Sofia Ricci) verachtet ihn. Als ihn dann auch noch ein enger Vertrauter verrät, beschließt Berlusconi, erneut die Macht an sich zu reißen und Ministerpräsident zu werden.

LORO ist ein Biopic über das Leben von Silvio Berlusconi, dem umstrittenen ehemaligen Premierminister Italiens, der mit sexuellen und finanziellen Skandalen immer wieder für Schlagzeilen sorgte und bis heute stark polarisiert. Das Werk von Paolo Sorrentiono („La Grande Bellezza – Die größte Schönheit“), mit Toni Servillo als Silvio Berlusconi, kam in Italien in zwei Teilen raus, „Loro 1“ und „Loro 2“. Hierzulande wird die Director’s Cut-Fassung als ein zusammengefasster Film veröffentlicht.

14.10. Special preview: DOGMAN (OmU)

Drama von Matteo Garrone · 102 min · Italien, 2018
OmU – Italienisch mit deutschen Untertiteln

 
 

English

The dog groomer Marcello (Marcello Fonte) – who everyone just calls Dogman – leads a modest, but happylife with his daughter Alida (Alida Baldari Calabria) in a sad, rundown suburb of a southern Italian coastal city. His neighborhood likes and accepts the meek and quiet man, something that is very important to him.

But his once harmonious life is disrupted by the former boxer Simone (Edoardo Pesce), who tyrannizes the entire place. Marcello is initially loyal to the drug-addicted, out-of-control man, and is always lenient, even though he is constantly humiliating him.

But a bitter event, after which Marcello's neighbors no longer respect him, forces the dog groomer to take drastic measures. He forges a terrible plan to defend himself against Simone and regain his dignity 

 

 

Deutsch

Der Hundefriseur Marcello (Marcello Fonte), der von allen nur Dogman genannt wird, lebt mit seiner Tochter Alida (Alida Baldari Calabria) in dem trostlosten Vorort einer süditalienischen Küstenstadt ein bescheidenes aber glückliches Leben. Seine Nachbarschaft mag und akzeptiert den sanftmütigen und ruhigen Mann, was ihm sehr wichtig ist.

Doch sein einstiges harmonisches Leben wird durch den ehemaligen Boxer Simone (Edoardo Pesce), der den gesamten Ort tyrannisiert, betrübt. Marcello zeigt sich dem drogenabhängigen, außer Kontrolle geratenen Mann anfangs noch loyal gegenüber und ist stets nachsichtig, obwohl ihn dieser ständig demütigt.

Doch ein bitteres Ereignis, nach dem Marcellos Nachbarn ihn nicht mehr respektieren, zwingt den Hundefriseur zu drastischen Maßnahmen. Er schmiedet einen furchtbaren Plan, um sich gegen Simone zu wehren und seine Würde zurückzugewinnen.

11.11. Zentralflughafen THF in anwesenheit der Regisseur und Protagonist

Dokumentation von Karim Aïnouz · 97 mins · Deutschland, Frankreich, Brazil, 2018
OmU – Original mit deutschen Untertiteln

English

ZENTRALFLUGHAFEN - THF is not a film about refugees, but about opposites. The refugees living in the seven hangars dream of a new beginning, a better life and a daily life in Germany, while out on the former airfield, at least just as many people living in Berlin try to escape their everyday lives by relying on the former runways training for a marathon, trying out the fanciest new means of transportation, or having a barbecue with friends. Some of them dream away others dream of a new and better city.

ZENTRALFLUGHAFEN - THF documents these different worlds, realities and dreams. At the center of the film is Ibrahim from Syria between German lessons, medical examinations and "talks" with the German bureaucracy. Director Karim Aïnouz (PRAIA DO FUTURO, Competition Berlinale 2014) observed for more than a year how he and his friends are making another journey: between hope, homesickness and fear of deportation – and a strange habituation to a temporary home.

Another major role is played by the airport itself, in whose unique architecture, with all its contradictions, the irony of history is now manifesting as rarely before: in a city in the city, and in a society in a state of emergency between crisis and utopia.

 

 

 

Deutsch

ZENTRALFLUGHAFEN - THF ist kein Film über Flüchtlinge, sondern über Gegensätze. Die in den sieben Hangars lebenden Geflüchteten träumen von einem Neuanfang, einem besseren Leben und einem Alltag in Deutschland, während draußen auf dem Feld mindestens so viele Bewohner der Stadt Berlin tagtäglich versuchen, ihrem Alltag zu entkommen, indem sie sich auf den ehemaligen Start- und Landebahnen auf einen Marathon vorbereiten, die ausgefallensten Fortbewegungsmittel ausprobieren und sich zum Spielen und Grillen mit ihren Freunden verabreden. Einige von ihnen träumen sich davon, andere träumen von einer neuen und besseren Stadt.

ZENTRALFLUGHAFEN - THF dokumentiert diese unterschiedlichen Welten, Lebensrealitäten und Träume. Im Zentrum des Films steht Ibrahim aus Syrien zwischen Deutschunterricht, medizinischen Untersuchungen und „Gesprächen“ mit der deutschen Bürokratie. Regisseur Karim Aïnouz (PRAIA DO FUTURO, Wettbewerb Berlinale 2014) beobachtete über ein Jahr, wie er und seine Freunde eine erneute Reise unternehmen: Zwischen Hoffnung, Heimweh und Angst vor Abschiebung – und einer merkwürdigen Gewöhnung an das temporäre Zuhause.

Eine weitere Hauptrolle spielt der Flughafen selbst, in dessen einzigartiger Architektur mit all ihrer Widersprüchlichkeit sich derzeit die Ironie der Geschichte wie selten zuvor manifestiert: In einer Stadt in der Stadt, und in einer Gesellschaft im Ausnahmezustand zwischen Krise und Utopie.


BLACKkKLANSMAN (OmU)

Kriminaldrama von Spike Lee · 135 min · USA, 2018
OmU – Englisch mit deutschen Untertiteln

 
 

English

In the late nineteen-seventies Ron Stallworth becomes a cop in Colorado Springs—the first African-American to do so and infiltrates the Ku Klux Klan. He recounted his experiences in a memoir which is showing the rassist structures of the clan. Ron Stallworth experience serves as the basis for Spike Lee’s new film in wich he demonstrates the parallels from history to current events and policys.

 

Deutsch

Ende der 70er Jahre infiltriert der Polizist Ron Stallworth den Ku-Klux-Klan. Er war der erste schwarze Beamte in seinem Department und deckte in einem Buch die Strukturen des rassistischen Klans auf. Spike Lee erzählt mit BlacKkKlansman die Geschichte von Stallworth und zeigt dabei Parallelen von damals und heute auf.

Cinderella the Cat (OmU)

Crime/Thriller by  Ivan Cappiello, Dario Sansone, Marino Guarnieri, Alessandro Rak
86 mins · Italy, 2018
OmU – Italienisch mit deutschen Untertiteln

Special preview 19.09

 
 

English

Naples in the near future: As a wealthy scientist dies, he takes with him the technical secrets of his ship and the dream of reviving the city's harbor. He leaves behind his daughter Mia, who has been living on her father's ship the Megarida since his death and is exposed to her terrible stepmother and her six insidious daughters, while the criminal activities in the harbor are getting worse and worse. One day, Mia gets involved in a plot, but she knows how to defend herself.

The dystopian animated film features a Cinderella that can handle firearms and grew up on a ship that has been anchored for 15 years.
 

 

Deutsch

Neapel in der nahen Zukunft: Als ein reicher Wissenschaftler stirbt, nimmt er die technischen Geheimnisse seines Schiffs und den Traum, den Hafen der Stadt wiederzubeleben, mit ins Grab. Er hinterlässt seine Tochter Mia, die seit seinem Tod auf dem Schiff ihres Vaters, der Megarida, lebt und ihrer fürchterlichen Stiefmutter und deren sechs hinterlistigen Töchtern ausgesetzt ist, während die kriminiellen Aktivitäten im Hafen immer schlimmer werden. Eines Tages wird Mia in eine Verschwörung verwickelt, doch sie weiß sich zu wehren.

Der dystopische Animationsfilm zeigt ein Aschenputtel, das mit Schusswaffen umgehen kann und auf einem Schiff aufgewachsen ist, das seit 15 Jahren vor Anker liegt.

Lazzaro Felice (Glücklich wie Lazzaro) (OmU + OmeU)

Drama by Alice Rohrwacher · 130 min · Italy, 2018
OmU + OmeU – Italienisch mit deutschen/englischen Untertiteln
(See program for which screenings have which language)

 
 

English

This movie earned Alice Rohrwacher the price for Best Screenplay at this year's Cannes Festival, and righly so! Shot on Super-16 film, it's a beautiful fairytale you shouldn't miss.

The good-natured Lazzaro (Adriano Tardiolo) lives as a farmhand on an Italian farm, and takes care of everything that happens, whether it concerns the house or the farm. It seems quite natural to him that he is exploited by the family, just as she is not surprised that all family members are serfs of a countess and in turn exploited by her.

But they are wrong, because the period of serfdom is long gone, and when they discover this error, the clan must suddenly find their way in the modern age. But the structures of society aren't really all that different, even in these more advanced times.

Meanwhile, Lazzaro gets a friend the same age: Tancredi (Tommaso Ragno), the conceited son of the Countess. Slowly a gentle friendship develops between the two opposing young men.

 

 

Deutsch

Alice Rohrwacher gewann hierfür in Cannes den Preis für das beste Drehbuch und das zurecht! Gefilmt auf Super-16-Filmmaterial ergibt sich mit Glücklich wie Lazzaro ein wunderbares Märchen vom immer gut gelauntem Lazzaro.

Der gutmütige Lazzaro (Adriano Tardiolo) lebt als Knecht auf einem italienischen Bauernhof und kümmert sich um alles, was so anfällt, egal ob es Haus oder Hof betrifft. Ihm erscheint es ganz normal, dass er von der Familie ausgenutzt wird, so wie diese sich auch nicht darüber wundert, dass alle Familienmitglieder Leibeigene einer Gräfin sind und wiederum von dieser ausgebeutet werden.

Doch sie irren, denn die Zeit der Leibeigenschaft ist schon lange vorbei, und als sie diesen Irrtum aufdecken, muss sich die Sippe plötzlich in der Moderne zurechtfinden. Doch so ganz anders sind die Strukturen der Gesellschaft auch in diesen fortschrittlicheren Zeiten nicht.

Unterdessen lernt Lazzaro den gleichaltrigen Tancredi (Tommaso Ragno) kennen, den eingebildeten Sohn der Gräfin. Zwischen den beiden gegensätzlichen jungen Männern entwickelt sich langsam eine zarte Freundschaft.

 

Ava (OmeU)

Drama von Léa Mysius · 105 min · Frankreich, 2017
OmeU – Französisch mit englischen Untertiteln

 
 

English

13-year old Ava learns that she soon will loose her sight. In order to make the most of her time while she is still able to see, her mum Maud takes her on a vacation to the sea. Ava deals with her problem in her own way, steals a dog from a stranger, to whom she slowly feels attracted to. She experiences a summer full of adventure, love and freedom.

 

 

Deutsch

Ava ist dreizehn und erfährt, dass sie in Kürze ihr Augenlicht verlieren wird. Um ihr eine besondere Zeit zu ermöglichen solange sie noch sehen kann, fährt ihre Mutter Maud mit ihr ans Meer. Sie geht mit ihrer Krankheit auf ganz eigene Weise um, stiehlt den Hund eines rätselhaften Jungen, dem sie anschließend langsam näher kommt. Sie erlebt einen Sommer voller Abenteuer, Liebe und Freiheit.

Sweet Country (OmU)

Western/Drama von Warwick Thornton · 110 min ·Australien, 2017·
OmU - Englisch mit deutschen Untertiteln

 
 

English

Australia 1929: Aborigine Sam and his wife Lizzie work on the Farm of the orthodox preacher Fred. He is kind and treats the couple as humans in contrast to other settlers.When Harry, a rassist war veteran, moves into a neighbouring outpost, the preacher sends Sam and Lizzie to help Harry renovate his cattle yards, what changes their situation dramatically. Warwick Thornton focuses with Sweet Countrythe blind spot in australian history: The way settlers interacted with and the violence against aboriginals aswell as the current xenophobia.

 

 

 

Deutsch

Australien 1929: Aborigine Sam und seine Frau Lizzie arbeiten auf dem Land des strenggläubigen Fred, der sie im Gegensatz zu anderen Siedlern noch human behandelt. Als Freds rassistischer Nachbar Harry als Veteran aus dem Krieg wiederkehrt und.Fred die Beiden beauftragt sich um den Aufbau von Harrys Farm zu kümmern ändert sich ihre Situation jedoch schlagartig. Mit Sweet Country fokussiert Warwick Thornton die blinden Flecken der australischen Geschichte: Den Umgang mit und die Gewalt gegenüber den Ureinwohnern sowie den heutige Fremdenhass.

Utøya 22. juli (OmeU)

Drama von Erik Poppe · 90 min · Norwegen, 2018
OmeU – Norwegisch mit englischen Untertiteln

English

Erik Poppe's Utøya 22. Juli documents Anders Breivik's attack on the summer camp on the Norwegian island of Utøya in 2011. Filmed in real-time, this one-shot movie maintains a victim's perspective, which thrusts the audience into a gripping situation in the middle of the massacre.

 

 

 

 

Deutsch

Mit Utøya 22. Juli widmet sich Erik Poppe mit seinem one-shot real-time Drama der Perspektive der Opfer des von Anders Breivik verübten Anschlags 2011. Er zeigt dem Publikum auf erschreckend beklemmende Weise wie es gewesen sein muss, in Mitten des Massakers zu sein.