IL KINO Berlin

Great movies in small cinema and cosy bar

ab 05.04. – Thelma (OmU + OmeU)

Psychologisches Drama by Joachim Trier · 116 mins · Norwegen, 2017
OmU + OmeU – Norwegisch mit deutschen/englischen Untertiteln

English

Thelma, a shy young student, has just left her religious family in a small town on the west coast of Norway to study at a university in Oslo. While at the library one day, she experiences a violent, unexpected seizure. Soon after, she finds herself intensely drawn toward Anja, a beautiful young student who reciprocates Thelma’s powerful attraction.

As the semester continues, Thelma becomes increasingly overwhelmed by her intense feelings for Anja – feelings she doesn’t dare acknowledge, even to herself – while at the same time experiencing even more extreme seizures. As it becomes clearer that the seizures are a symptom of inexplicable, often dangerous, supernatural abilities, Thelma is confronted with tragic secrets of her past, and the terrifying implications of her powers.

 

 

 

 

 

Deutsch

Die schüchterne Thelma verlässt ihr streng religiöses und konservatives Elternhaus in der ländlichen Idylle der norwegischen Wälder, um in Oslo zu studieren. Als sie auf dem Campus ihre Kommilitonin Anja kennenlernt, entwickelt sich zwischen den beiden eine starke Anziehungskraft. Zum ersten Mal in ihrem Leben genießt sie die Zwanglosigkeit der Jugend, feiert Partys und entdeckt ihre Weiblichkeit.

Doch plötzlich erlebt Thelma epilepsieartige Anfälle und es beschleicht sie der Verdacht, dass mit ihrem Befreiungsschlag auch übersinnliche Fähigkeiten freigesetzt wurden, die in ihrer Familiengeschichte tief verwurzelt sind. Der preisgekrönte Regisseur Joachim Trier präsentiert mit THELMA einen sinnlichen Mystery-Thriller über eine junge Frau zwischen Unterdrückung und Verführung. Auf visueller Ebene besticht der norwegische Oscar®-Beitrag als meisterhafte Verneigung vor dem Kino der 80er Jahre. Getragen von der phantastischen, jungen Hauptdarstellerin Eili Harboe entwirft THELMA übernatürliches Kino zwischen faszinierender Bilderpracht und entfesselter Symbolsprache.