IL KINO Berlin

Great movies in small cinema and cosy bar

Reise nach Jerusalem - am 8.12. bei der Anwesenheit der Regisseurin (OmeU)

Drama von Lucia Ciarla · 118 min · Deutschland, 2018 ·
OmeU - German mit englischen Untertiteln

 
 

8.12. 20:00 Uhr:
Bei der Anwesenheit der Regisseurin Lucia Ciarla (OmeU)

English

At the age of 39 Alice (Eva Löbau) is single and unemployed, even if she claims to her friends to be a successful freelancer. She is hard on cash and is ashamed of it. She has had no luck at the job center so far and Alice doesn’t believe that it will change. So one day she decides not to take orders from the job center and leaves for a completely pointless seminar, which cuts her salary. Money becomes even scarcer, but outwardly, towards friends and family, Alice retains the appearance and lives on gas station vouchers, which she gets for jobs at market research institutes. Meanwhile, she tries to finally re-establish her life before unemployment

 

 

 

Deutsch

Mit 39 Jahren ist Alice (Eva Löbau) alleinstehend und arbeitslos, auch wen sie gegenüber ihren Freunden behauptet, eine erfolgreiche Freelancerin zu sein. Jeden Euro muss sie zwei Mal umdrehen und schämt sich dafür. Die Maßnahmen des Jobcenters hatten bislang keinerlei Erfolg und Alice glaubt auch nicht daran, dass sich das noch irgendwann ändert. Also beschließt sie eines Tages, sich nicht mehr vom Arbeitsamt herumkommandieren zu lassen, und verlässt ein für sie vollkommen sinnloses Seminar, wodurch jedoch ihre Bezüge gekürzt werden. Mehr und mehr wird das Geld knapp, doch nach außen, gegenüber Freunden und Familie, bewahrt Alice weiterhin den Anschein und lebt von Benzingutscheinen, die sie durch Jobs bei Marktforschungsinstituten bekommt. Währenddessen versucht sie, endlich wieder an ihr Leben vor der Arbeitslosigkeit anzuknüpfen