IL KINO Berlin

Great movies in small cinema and cosy bar

Der Himmel über Berlin (OmeU) – new restored 4K version!

Drama by Wim Wenders · 129 min · Detuschland, 1987/2018
OmeU – Deutsch mit englischen Untertiteln

 
 

Brand new restored 4K version!

English

Damiel and Cassiel, the film’s two main characters, are guardian angels – benevolent, invisible beings wearing long coats. They are unable to intervene in human lives, but they can hear the thoughts of mortals and attempt to comfort them. Damiel falls in love with trapeze artist Marion and wants to become human, even though that means giving up immortality. Peter Falk, playing himself as a former angel, has already taken that fateful step and urges Damiel to leave eternity behind too. The story is told from the point of view of the angels, who see the world in black and white. It is not until Damiel becomes human that the world of colour reveals itself to him … The film was shot on both black-and-white and colour stock. At the time, that required several additional steps in the lab in order to produce a final colour negative, which was several generations removed from the camera negatives. For the digital restoration, the original negative was scanned in 4K, retouched, and colour corrected. So the film can now be shown the way cinematographer Henri Alekan might have envisioned it. – World premiere of the restored version in 4K DCP.

 

 

Deutsch

Die Hauptfiguren des Films sind die Schutzengel Damiel und Cassiel, freundliche unsichtbare Wesen in langen Mänteln. Sie können in die Menschheitsgeschichte nicht eingreifen, aber die Gedanken der Sterblichen hören und versuchen, sie zu trösten. Damiel verliebt sich in die Trapezkünstlerin Marion und will ein Mensch werden, auch wenn er dafür seine Unsterblichkeit aufgeben muss. Peter Falk, der sich selbst als einen ehemaligen Engel spielt, hat den Absprung aus der Ewigkeit schon hinter sich und ermutigt Damiel zu diesem Schritt. Der Film ist aus der Perspektive der Engel erzählt. Sie sehen die Welt in Schwarzweiß. Erst als Damiel ein Mensch wird, eröffnen sich ihm die Farben … Gedreht wurde auf Schwarz-Weiß- und Farbmaterial. Diese Kombination erforderte zusätzliche Kopierschritte bis hin zu einem endgültigen Farbnegativ, das mehrere Generationen von den Kameranegativen entfernt war. Für die digitale Bearbeitung wurden die Originalnegative in 4K gescannt, retuschiert und lichtbestimmt, und der Film kann heute so gezeigt werden, wie sein Kameramann Henri Alekan ihn sich gewünscht hätte. – Welterstaufführung der restaurierten Fassung im Vorführformat 4K DCP.