IL KINO Berlin

Great movies in small cinema and cosy bar

30.6. Koudelka: Shooting Holy Land in Anwesenheit des Regisseurs

Dokumentarfilm von Gilad Baram · 72 min · Deutschland, Tschechien 2017
OmeU - Englisch mit englischen Untertiteln

 
 

Deutsch

Der tschechische Fotograf Josef Koudelka wuchs hinter dem Eisernen Vorhang auf und wurde berühmt mit seinen ikonischen Fotos vom Einmarsch der sowjetischen Truppen in Prag 1968. Fast 50 Jahre später steht Koudelka fassungslos vor der neun Meter hohen Mauer, die Israel in der Westbank errichtet hat. Er beginnt ein über vier Jahre dauerndes Fotoprojekt in der Region.

English

Koudelka: Shooting Holy Land is a unique and intimate look into the creative process of Josef Koudelka, one of photography’s greatest living masters. Filmmaker Gilad Baram follows Koudelka on his photographic journey through Israel and Palestine as he searches for the elusive moment in which a photograph emerges.